Irish Cob´s von Wölpe
Irish Cob´s von Wölpe

Red John von Wölpe

Red John

kam als blinder Passagier aus Irland zu uns und hatte sich sofort in mein Herz geschlichen.

 

John ist total unkompliziert und bei allen beliebt, ganz heimlich ist er "groß" geworden und 

 

wurde vom ICS gekört und darf offiziell in der Zucht eingesetzt werden.

 

 

Das Einreiten gestaltet sich genauso unkompliziert, wie er im Umgang ist: 

einfach ein toller Hengst mit Manieren.

 

Beacon Bailey´s von Wölpe

Beacon Baileys kommt direkt aus Irland und darf sich somit als echter Irish Cob bezeichnen.

 

Er hat eine sehr seltene... ich mag behaupten in Deutschland fast einzigartige Farbe für

einen Tinkerhengst und zwar CREMELLO!

 

Bailey trägt ein Agouti Gen (Aa) und zwei Creme Gene (CrCr). Da er immer ein "Cr" Gen an seine Nachkommen weiter gibt, entstehen begehrte Smokey Blacks, Buckskins und Palominos.

 

Bailey ist außerdem ein wahrlich liebenswerter Bub! Für einen Keks bekommt man sogar ein Küsschen von ihm :-)

 

Baileys wurde mittlerweile gut geritten und zeigt auch unter dem Sattel seinen tollen Charakter!

 

Wir haben Mitte 2019 einen neuen Job für Baileys gefunden, der sehr sehr gut zu ihm passt;

 

Er ist jetzt Mitarbeiter im Bereich tiergestützte Therapie mit dem Schwerpunkt therapeutisches und heilpädagogisches Reiten. :-)

 

Wir freuen uns, einen solch tollen Platz (ganz in der Nähe) für ihn gefunden zu haben.

 

 

Unser Bailey wurde beim ICS NL mit Prämie gekört !!!!

 

Deckanfragen sind willkommen.

 

Seine wunderschönen Fohlen könnt ihr unter Nachzucht sehen...

 

Er wurde bereits PSSM1 neg. getestet!

 

Deckbedingungen

 

Hier könnt ihr euch Farbvarianten berechnen lassen